USA

Boston Town Hall

Auto abgegeben...

09.02.2017

Unser Autochen ist jetzt in den Händen der Reederei ACL. Wir haben Emma heute morgen unter den wachsamen Augen des NDR abgegeben. Vielen Dank an die HHLA für die schnelle und unkomlizierte Abwicklung. 

Viva con Agua e.V.

Viva con Agua e.V. ist eine großartige Organisation, die von einem ehemaligen St. Pauli - Profi im Jahr 2006 gegründet wurde. Der Verein setzt sich dafür ein die Wasserknappheit und -verunreinigung in der Welt zu vermindern, damit jeder Mensch Zugang zu sauberem Trinkwasser hat.

Nathalie und Max

Wer wir sind, was wir so machen und vor allem wie es dazu gekommen ist, dass sich zwei Menschen dazu entschieden haben zwei Jahre in einem Land Rover Defender zu leben? All das lest ihr hier.

 

 

Unser Auto ist schon unterwegs. Hier ist es jetzt gerade:

Copyright Vesselfinder.com

Abschiedsparty im Shebeen

18/02/2017

 

Unsere Abschiedsparty war ein voller Erfolg (auch wenn wir das selber sagen). Wir hatten auf jeden Fall eine ganze Menge Spaß. Auch wenn es uns am Sonntag nicht ganz sooo toll ging. Mittlerweile sind wir wieder mit Ausräumen und Möbel durch die Gegend tragen beschäftigt.

 

Vielen, vielen Dank an alle die gekommen sind, um uns alles Gute zu wünschen.  

Direkt für Viva con Agua e.V. Spenden

Wir sehen von diesem Geld keinen Cent. Es geht direkt an Viva con Agua e.V. mit Quittung und allem drum und dran.

Tu was Gutes für diese Welt und Spende! Jeder Cent hilft dabei Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen.

36 Kilo Ersatzteile

28/01/2017

 

Was nimmt man nicht alles mit auf eine Reise. Klamotten, Handtücher, Kulturbeutel, elektronische Geräte usw. Wenn man sich aber dazu entschließt für zwei Jahre wegzufahren, wächst die Liste noch "etwas" an. Nun haben wir vorher keine exakte Liste geschrieben mit Sachen, die wir mitnehmen wollen, außer eben für die Ersatzteile.

 

36kg Ersatzteile kamen dann in zwei Paketen an. Die mussten wir jetzt, zusammen mit dem Werkzeug, dass uns begleiten wird, verstaut werden. Gar nicht so einfach wenn man noch Platz im Auto braucht für solche nebensächlichen Sachen wie Pfannen, Töpfe, 50 Liter Wasser, Bettwäsche, einen Kocher und noch so anderen Kleinkram, den man eben zum Leben braucht (mitnehmen möchte). Auf Grund einer langen Erfahrung mit Tetris spielen ging es allerdings flotter als zunächst angenommen. Diesel-, Öl- und Lustfilter sind der Hauptbestandteil unserer Ersatzteile. Der Rest (Steckachsen, Mitnehmer, Schrauebn, Dichtungen etc.) nimmt in Relation verschwindend geringen Platz ein.

 

Die Küchenschublade ist bestückt (bis auf den noch zu besorgenden Coleman Kocher), die Ersatzteile und das Werkzeug sind auch verstaut. Das einzige wofür wir noch keinen Platz gefunden haben ist die Standheizung. Das haben wir aber mit Thomas Schnell besprochen und lassen die Kiste da auch direkt einbauen. 

 

Das einzige, dass jetzt noch ansteht ist das wovor wir uns bisher am meisten gedrückt haben: Das Wiegen.

Danke an die 4x4 Farm!

Wie bereits im Matsch-und-Piste.de Artikel erwähnt haben wir einen Sponsor, der uns jeden Monat € 200,00 Spritgeld zahlt. Dieser Sponsor ist die 4x4 Farm. Was noch so alles von Klaus von der 4x4 Farm auf die Beine gestellt wurde lest ihr hier.

 

Von unserer Seite bleibt nur eines zu sagen: Danke!

Wir suchen weitere Sponsoren

Wir suchen Unternehmen, Organisationen, Privatpersonen oder Vereinigungen, die einen Cent-Betrag für jeden auf der Reise gefahrenen Kilometer an Viva con Agua oder Waterkeeper Alliance spendet. Das wäre ein kleiner, aber sehr wichtiger Schritt für eine bessere Welt. Einmalige Spenden sind genauso willkommen.

 

Wie wir darauf gekommen sind, und wer schon mitmacht könnt ihr hier nachlesen. Bist du dabei? sponsoring@lr110travels.com

 

Gerne könnt ihr uns auch Vorschläge zukommen lassen -> Kontakt

Zu Dritt auf Reisen

Wer sind diese Leute, die sich einfach so mirnichts, dirnichts aufmachen einmal um die halbe Welt mit nem Auto mit Technik von 1948 zu fahren (-> Vorstellung)? Wer unterstützt uns bei unserem Vorhaben die Welt zu verbessern (-> Sponsoren für Viva con Agua)? Und wen haben wir unterwegs getroffen (-> Links und Leute)?

 

(Eccelently Maintained, Magnificent Automobil)

 

News

Wenn ihr immer up to date bleiben wollt, folgt uns auf TwitterFacebook, Instagram oder abonniert euch unseren Newsletter!

 

Tweets von lr110travels.com @lr110travels

Videos

Wo wir gerade sind:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LR110travels.com 2016

Impressum

Schreib uns:
            info@lr110travels.com
            instagram
            Facebook
            Twitter


E-Mail