Hier ist die Liste unser Sponsoren und Spender:

Sponsoren, die auch Spenden:

Die 4x4 Farm ist verantworlich dafür, dass wir diesen ganzen Zirkus überhaupt veranstalten können. Emma war nämlich das Privatauto von Klaus, bevor sie in den Norden kam. Die 4x4 Farm ist "größter Offroad Händler Europas" wie sich rausstellt. Sie arbeiten eng mit Frontrunner zusammen und sind uns in jeder Hinsicht immer eine große Hilfe gewesen, sei es so etwas Banales wie TÜV oder eben große Projekte wie unsere Reise. Die 4x4 Farm spendet einen Cent / gefahrenem Kilometer an Viva con Agua e.V.!

Front Runner ist ein südafrikanisches Unternehmen, das "der Legende nach" am Lagerfeuer in Botswana gegründet wurde und seitdem Alles nur Erdenkliche an Accessoires für Geländewagen herstellt. Vom Zusatztank über Dachgepäckträger und -zelte bis hin zum faltbaren Sieb kann man bei Frontrunner alles kaufen. Insbesondere freuen wir uns mit Front Runner ein Unternehmen gefunden zu haben, dass einen sehr hohen ethischen Anspruch, speziell beim Thema Umweltverträglichkeit und Reisen, an sich legt. Front Runner spenden einen Cent / Kilometer an Viva con Agua e.V.!

Die Winch-Industry hat sich zu unserem illustren Kreis dazugesellt. Spezialisiert auf Offroad, Forst, Outdoor und LED's ist die Winch-Industry ein idealer  Partner für uns. Ob es sich nun, wie der Name suggeriert, um Seilwinden, mobile Stromerzeugung, LED-Beleuchtung, Bergezubehör oder Fahrzeugteile handelt, bei der Winch-Industry wird man mit Sicherheit fündig. Zudem gibt es einen sehr interessanten Newsfeed auf der Webseite, der sich mit jeder Menge Wissenswertem (von Parkbeschränkungen für SUVs in deutschen Innenstädten, zu Seilwindenbefestigungsmöglichkeiten im Rahmen der StVO) beschäftigt. Die Winch-Industry spendet  einen Cent / Kilometer an Viva con Agua e.V.!

Horntools ist ein 1994 gegründetes Unternehmen, dass sich seinen guten Ruf mit dem Vertrieb von u.a. Autoteilen, Generatoren und Werkzeugen für 4x4-Enthusiasten aufgebaut hat. Seitdem hat sich Horntools zum Hersteller von Seilwinden, Dachzelten, Markisen und Zubehör für fast jeden Geländewagen, insbesondere aber Pickups, gewandelt. Alles, was man an ein geländegängiges Fahrzeug anbauen kann, ist bei Horntools zu erwerben. Zudem bietet Horntools verschiedene, langjährig erprobte Produkte von Herculiner Ladeflächenbeschichtung bis Schneepflüge an. Horntools spendet einen Cent / Kilometer an Viva con Agua e.V.!

Hier ist die Liste unserer Spender:

Proux® hat sich entschieden für jeden gefahrenen Kilometer einen Cent zu spenden! Proux® ist ein in Hamburg ansässiges Software-Unternehmen, dass sich darauf spezialisiert hat maßgeschneiderte Lösungen für Website-Design und Hosting anzubieten.

www.proux.de

Andere hilfsbereite Institutionen:

Die Hamburger Sparkasse hilft uns auf ihre eigene Weise: Mit einem kostenlosen Konto und zwei Mastercards (also für jeden eine). Nicht nur, dass der Prozess von Seiten der Haspa völlig unkompliziert ablief, uns wurde nichts anderes als Begeisterung für unser Projekt entgegengebracht. Da wir beide eh schon Konten bei der Haspa hatten wäre es gar nicht nötig von ihnen uns diese Dienstleistung anzubieten. Daher nochmal von unserer Seite: Vielen, vielen Dank.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LR110travels.com 2016

Impressum

Schreib uns:
            info@lr110travels.com
            instagram
            Facebook
            Twitter


E-Mail