Die Idee

Symbolbild aus Montenegro (Stari Bar)

Wir sind der Meinung, dass man sich in der heutigen Zeit sicher einfach auf die Reise machen kann um seinen Horizont zu erweitern, interessante Menschen kennenzulernen oder um einfach mal rauszukommen. Man kann allerdings währenddessen, mit etwas Einsatz, versuchen die Welt, die man bereist, ein kleines bisschen besser zu machen. Eine ausführliche Beschreibung lest ihr hier.

 

Dass es im einundzwanzigsten Jahrhundert noch immer Millionen an Menschen gibt, die keinen oder sehr unregelmäßigen Zugang zu Trinkwasser haben, ist unserer Meinung nach eine Schande. Um das, wenn auch nur ein bisschen, zu ändern haben wir uns entschlossen für Viva con Agua  und die Waterkeeper Alliance auf der Reise Spenden zu sammeln.

Wir suchen Sponsoren

Da wir nicht nur für uns selbst, wie gesagt, einfach eine nette Reise machen wollen - sondern tatsächlich etwas bewegen möchten in der Welt die wir bereisen - sind wir momentan auf der Suche nach einem Sponsor, der für jeden Kilometer, der auf der Reise zusammenkommt, einen Cent-Betrag an Viva con Agua und die Waterkeeper Alliance spendet. Wir sind besessen von der Idee etwas für dieses Grundbedürfnis zu tun, das so vielen Menschen in der Welt noch immer verwehrt bleibt. Diese Reise ist in unseren Augen eine geniale Möglichkeit Aufmerksamkeit auf die Probleme der Wasserversorgung zu lenken, da wir an vielen Problemstellen vorbei fahren und gedenken mit anzupacken. Dieses würde dann allein durch euch ermöglicht werden und wäre ein kleiner, aber sehr wichtiger Schritt für eine bessere Welt.

 

Gerne könnt ihr uns auch Vorschläge zukommen lassen an: sponsoring@lr110travels.com

 

Um zu sehen wer alles dabei ist bitte hier klicken.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LR110travels.com 2016

Impressum

Schreib uns:
            info@lr110travels.com
            instagram
            Facebook
            Twitter


E-Mail